Casinos ohne 1 Euro Limit – hier finden Sie alle Informationen

Casinos ohne 1 Euro Limit

Das Thema ist in aller Munde: das 1 Euro Limit für Spins bei Spielautomaten in Online Casinos. Zusammen mit weiteren umfassenden Einschränkungen ist dieses Limit seit dem 1. Juli 2021 nun definitiv in Deutschland eingeführt. Es galt aber bereits seit Ende 2020. In Vorbereitung auf eine deutsche Lizenzierung mussten diejenigen Anbieter, die eine solche beantragen wollen, bereits stufenweise die erforderlichen Schritte umsetzen. Nun ist eine entsprechende Gesetzgebung in Kraft. Sie heißt Glücksspielstaatsvertrag und umfasst eine ziemliche Menge an Regeln, die ab sofort in deutschen Internet Spielbanken gelten.

Im Gegenzug werden diese durch die Lizenz aus der Bundesrepublik hier legal. Das war vorher nicht, oder nur sehr eingeschränkt der Fall. Nur das nördlichste Bundesland Schleswig-Holstein hatte in der Vergangenheit Lizenzen an Spielcasinos ausgegeben. Im Rest der Republik waren diese eigentlich untersagt, wurden de facto aber geduldet. Spieler von Flensburg bis nach Füssen fragen sich nun, was genau das alles eigentlich für sie bedeutet. Wir klären auf.

Was ist eigentlich das 1 Euro Limit?

Zur Klärung des Begriffes fassen wir noch einmal kurz zusammen, worum es sich beim 1 Euro Limit überhaupt handelt. Jeder Einsatz, den Sie in einem Online Casino mit deutscher Lizenz tätigen, kann keinen höheren Betrag aufweisen, als einen Euro. Alles darunter ist hingegen erlaubt. Eingeführt wurde diese Sperre zum Schutz der Spieler. Es soll verhindert werden, dass Kunden von Online Spielbanken zu schnell zu viel Geld verzocken können.

Damit steht das 1 Euro Limit in einer Reihe mit zahlreichen anderen Maßnahmen, die zum Spielerschutz in Internet Casinos eingeführt worden sind. Dazu gehören unter anderem eine monatliche Einzahlungs-Beschränkung von 1.000 Euro. Des Weiteren kann an den Slots kein Auto-Play mehr gespielt werden. Im Gegenteil. Der Spieler muss nach jedem beendeten Spin fünf Sekunden lang warten, bevor das Weiterspielen möglich ist. Vorher ist der Start-Button deaktiviert. Auch das soll den Spieler davor bewahren, dass er vor lauter Spiel seine Gewinne und Verluste aus den Augen verliert.

Casinos ohne 1 Euro Limit

Die drängendste Frage ist sicherlich die, ob es überhaupt noch Casinos ohne 1 Euro Limit gibt. Und die Antwort ist nicht so einfach zu geben. Streng genommen lautet sie „Nein“. Ein Online Casino, das in Deutschland lizenziert ist, darf keine Einsätze oberhalb der 1 Euro Grenze annehmen. Gültig ist dies ohnehin nur noch für Spielautomaten. Alle anderen Games wurden nämlich aus deutschen Internet Spielotheken verbannt.

Was aber, wenn Sie doch höher spielen möchten? Gibt es noch Casinos ohne 1 Euro Limit für deutsche Nutzer? Und diese Frage lässt sich zum Glück mit einem klaren „Ja“ beantworten. Es hat sich bei Weitem nicht jeder Betreiber von Online Casinos um eine deutsche Lizenz beworben. Das hängt einerseits damit zusammen, dass viele der großen Namen längst woanders registriert sind. Andererseits sind die Bedingungen, die der deutsche Markt darstellt, auch nicht gerade als besonders attraktiv zu bezeichnen.

Anbieter mit Lizenzen aus dem Ausland

Eine durchaus gangbare Alternative stellen Plattformen mit ausländischen Lizenzen dar. Diese sind naturgemäß nicht an deutsche Regelungen gebunden. Deswegen finden sich unter ihnen auch überwiegend Casinos ohne 1 Euro Limit. Das bedeutet, Sie können hier auf jeden Dreh auch deutlich mehr setzen, als nur einen Euro. Die meisten Slots haben aber ohnehin Begrenzungen, was den Höchsteinsatz betrifft. Zumeist liegt das Limit hier bei fünf oder zehn Euro pro Dreh. Das Gute an diesen Anbietern ist außerdem, dass auch sämtliche weiteren Einschränkungen wegfallen. So gibt es hier keine Beschränkung auf 1.000 Euro Einzahlungs-Betrag pro Monat, die 5-Sekunden-Sperre entfällt und auch Auto-Play ist wie gewohnt möglich.

Weiterhin sind natürlich alle Spiele vorhanden, die Sie aus der Zeit vor der Regulierung in Deutschland kannten. Dazu gehören vor allem die so beliebten Tischspiele und der gesamte Bereich des Live Casinos. Und übrigens haben Sie in Casinos ohne deutsche Lizenz auch immer noch gute Aussichten auf lukrative Bonus-Angebote. Auch diese sind inzwischen unter den Anbietern mit deutscher Lizenz nicht mehr möglich.

Welche Casinos ohne 1 Euro Limit sind empfehlenswert?

Bei der Wahl eines Online Casinos ohne 1 Euro Limit, das sich also zwingend außerhalb von Deutschland befindet, ist ein wenig Vorsicht geboten. Aus unserer Erfahrung sollten Sie Plattformen meiden, die über keine Lizenz verfügen. Auch sind nicht alle Lizenzen wirklich gleichwertig. Wir empfehlen Ihnen, auf renommierte Lizenzgeber zu achten. Dazu zählt auf jeden Fall die Malta Gaming Authority (MGA) und auch das Curaçao Gaming Control Board (CGCB). Beide Behörden sind dafür bekannt, sorgfältig auf korrekte und faire Abläufe in bei ihnen genehmigten Etablissements zu achten. In einem Casino, das mit einer maltesischen Lizenz oder einer aus Curaçao ausgestattet ist, sind Sie gut aufgehoben.

Ob und welche Lizenz vorhanden ist, sehen Sie im Normalfall ganz unten auf der Website im so genannten Footer oder aber im Bereich „Über Uns“. Sollte dort keine entsprechende Angabe zu finden sein, sollten Sie aufpassen. In den letzten Jahren hat sich der Online Casino Sektor zu einem ernstzunehmenden und seriösen Geschäftszweig entwickelt. Schwarze Schafe gibt es dennoch überall. Und gerade dort, wo es potentiell um viel Geld geht, besteht zumindest die theoretische Gefahr von Betrug und Geldwäsche. Um diesen Verdacht bereits im Vorfeld auszuräumen, hat man die entsprechenden Behörden ins Leben gerufen. Und darum ist es kein gutes Zeichen, wenn keine Lizenz sichtbar ist.

Sind Casinos ohne 1 Euro Limit legal?

Auch hier kann man kein klares „Ja“ oder „Nein“ als Antwort geben. Casinos ohne 1 Euro Limit sind für Sie ohne Bedenken nutzbar, sofern sie über eine europäische Lizenz verfügen. Im Rahmen des Prinzips der Dienstleistungsfreiheit auf dem europäischen Binnenmarkt gilt eine Genehmigung für ein Gewerbe in einem der Mitgliedsstaaten auch für alle anderen. Ein Internet Spielcasino mit Lizenz aus Malta ist demnach für deutsche Spieler legal und ohne Einschränkungen nutzbar.

Nach der Einführung der deutschen Regulierung wird erwartet, dass Deutschland gegen diese Regelung für das Segment Glücksspiel im Internet angehen wird. Ob das allerdings Erfolg haben wird, sei dahingestellt. Erst einmal widerspräche das den europäischen Grundsätzen. Sollte sich in dieser Richtung etwas tun, erfahren Sie das selbstverständlich bei uns als erstes.

Fazit

Die neue eingeführte deutsche Regulierung des Online Glücksspiels dient in erster Linie dem Schutz von Spielern und Minderjährigen. Die Tendenz zu Spielsucht soll nicht noch gefördert werden. Wer hier gefährdet ist, dem soll durch geeignete Maßnahmen eine Kontrolle oder gar die gänzliche Aufgabe seines Spielverhaltens leicht gemacht werden. Die Maßnahmen treffen aber ausnahmslos alle Spieler, ohne dass diese ein Mitspracherecht hätten. Noch sind die Regelungen noch recht neu. Es bleibt abzuwarten, wie die Spielergemeinde in Deutschland darauf reagiert.

Wahrscheinlich ist allerdings eine Abwanderung von regelmäßigen Konsumenten zu Casinos ohne 1 Euro Limit oder sonstige Einschränkungen. Wer nach alternativen Spielmöglichkeiten sucht, hat es nicht besonders schwer, welche zu finden. Wir werden das aufmerksam verfolgen und regelmäßig darüber berichten.